Das Buchprojekt JUGEND SCHREIBT entstand im Frühjahr 2006 und fördert junge Autorinnen und Autoren, die sich mit Manuskripten an den Verlag wenden. Im Vordergrund stehen die Veröffentlichungen jener Autoren, die aufgrund ihrer Erfahrungen von Verlegern eine Ablehnung bekommen haben. Dies mindert nicht die Qualität der Texte - ganz im Gegenteil. Jungautoren reifen durch ihre Bücher und gewinnen an Selbstbewusstsein, wenn sie ihre Werke vorstellen. Der Deutschunterricht erhält somit eine ganz andere Qualität und kann als Werkzeug für die eigenen Interessen und Fähigkeiten gebraucht werden.
Das Projekt unterstützt Schulen und fördert die Veröffentlichung von Anthologien (11. Jahrgangsstufe Lyrik).
Bei Interesse setzen Sie sich bitte mit dem Verlag in Verbindung.
 
 
 
Bisherige Projekte und Förderbücher
Zu Besuch bei ... von Kalliope
Anthologie von und für Kinder weitere Informationen hier
 
Jetzt geht’s los – 12 Tipps für pubertierende Mädchen von Miriam Pauls
(Edition ARTEP)
 
Smaragda von Julie de Sel
Fantasy-Roman 2007
 
 
Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!