Autorin und Herausgeberin
       Petra Pauls
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Über den Verlag
 
Der Lumen Verlag wurde am 1.1.2002 von Petra Pauls in Freiburg gegründet. Bis Ende 2007 erschienen insgesamt 96 Buchtitel. Das Profil des Verlags wurde im Mai 2002 durch das Buchprojekt BITTERE TRÄNEN festgelegt. Als erster deutscher Verlag veröffentlichte der Lumen Verlag von 2002 - 2007 Texte von Frauen und Männern, die sexuellen Missbrauch erlebt hatten. Diese Texte wurden unverändert veröffentlicht, mit dem Ziel, Betroffenen durch das Schreiben einen Weg der inneren Heilung anzubieten und um die Öffentlichkeit auf den Missbrauch in unserer Gesellschaft aufmerksam zu machen.
 Es entstanden zahlreiche Anthologien wie Bittere Tränen Band I und II, Weil wir so viele sind, Zerbrochene Seelen, aber auch Lyrikbücher wie Und der Himmel weint mit dir, Wie viele Tränen hat die Seele und Spiegel meiner Seele.
Bis jetzt einmalig auf dem deutschen Buchmarkt: Das Regenbogenlandbuch - ein Kinderbuch für Innenkinder von Sabine Marya und Didi Lindewald.
Neben der Missbrauchsthematik wurde eine breite Palette an Themen angeschnitten wie
Trauerbegleitung für Kinder
Historische Romane / Fantasy
Belletristik
Lyrik
Fachbücher
Zeitgeschichte vor 1945
Kinder- und Jugendliteratur.
Deutschlands jüngste Buchautorin, Miriam Pauls, veröffentlichte von 2005 – 2007 zwei Bücher und zwei Geschenkbücher der Edition ARTEP.
 
Im Oktober 2004 wurde der Tochterverlag ARTEP gegründet und im März 2007 die EDITION ARTEP mit kleinen Geschenkbüchern für jeden Anlass.
Im Juli 2007 startete das Magazin MOSAIK im Probeversuch und im August 2007 das Online-Magazin Bittere Tränen.
Neben 400 registrieren Autoren aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Belgien, Spanien, den Niederlanden und Luxemburg, sowie England arbeiten ca. 120
Autoren aktiv im Lumen Verlag und der Autorengemeinschaft ARTEP.
 
Petra Pauls hat ferner 2006 das Buchprojekt Jugend schreibt ins Leben gerufen, über das Jugendliche die Möglichkeit erhalten, ihre eigenen Bücher zu veröffentlichen.
Bisherige Preissieger:
Miriam Pauls aus Freiburg 2006
Julie de Sel aus Berlin 2007
Eine unabhängige Jury aus vier Mitgliedern bewertet unabhängig die eingerechten Texte der Jungautoren.
 
Obwohl der Verlag ein kleines Unternehmen ist, wird hier großer Wert auf eine schnelle Buchlieferung gelegt. Buchhändler können direkt Online ihre Bestellungen aufgeben und diese werden innerhalb von 24 Stunden verschickt.
 
 
 
Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!