Ruth Schullerus, mit 81 Jahren die älteste Buchautorin im Lumen Verlag Freiburg, hat in ihrem Buch acht jüdische Immigranten aus der ehemaligen UdSSR zu Wort kommen lassen, die den 2. Weltkrieg er- und überlebt haben. Ein wertvolles historisches Zeitdokument mit Fotos aus Privatbesitz - von der Zarenzeit bis in die heutige Gegenwart.
 
„Dieses Buch ist aus meiner Liebe zum jüdischen Volk entstanden“, so die Autorin und Herausgeberin, die selber in dem Buch über ihre Erlebnisse während des Krieges und nachdenkliche Worte über ihre Reise in den Nahen Osten festgehalten hat.
.
Der Erlös dieses Buches geht an die jüdische Gemeinde in Lörrach, zum Bau der Synagoge.
.
Ab sofort im Buchhandel und Verlag erhältlich ISBN 978-3-936544-34-3 7,95 EUR
 
 
Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!